Osaka – Überblick

大阪 Osaka (2,6 Mio.) in der Kansai-Region ist mit ziemlichen Abstand hinter Tokyo und Yokohama die drittgrößte Stadt Japans. Obwohl die meisten Empfehlungen in Foren oder Reiseführern vorsehen, nicht mehr als 2-3 Tage in Osaka zu verbringen, haben wir 8 Nächte in der Metropole eingeplant. Denn außer zahlreichen Menschen, einem Flughafen (KIX – Kansai International Airport) und einem Seehafen gibt es hier einiges zu entdecken. Dazu zählt die Stadt- und Jugendkultur in Namba, und überhaupt die Wertschätzung des Essens, die schon den Spruch 食い倒れの街 (kui-daore no machi) “Essen bis zum Unmfallen” inspirierte. Zur Option stehen am 23./24.August folgende Feste, die letzten des Sommers:
All Nippon Kawachi Ondo Dancing Competition (Kashiwara City, Osakakyoikudaimae St.)
Itami Hanabi
Gangara Himatsuri Festival (Ikeda)

Zum Übernachten wurde das Hostel U-En in Umeda gebucht.

Der Osaka Amazing Pass für 2300Y/1 Tag bzw. 3000Y/2 Tage beinhaltet ein Tagesticket für öffentliche Verkehrsmittel sowie kostenfreien oder zumindest reduzierten Eintritt in zahlreiche Sehenwürdigkeiten, darunter Schifffahrten, Osaka Castle, Museen (Peace Osaka, Housing and Living, Science, History) und Bäder. Damit können mehrere Tausend Yen(!) gespart werden. Allein die Santa Maria Bay Cruise Fahrt (1600Y) und der Eintritt ins Osaka Castle (600Y) kosten mehr als der Amazing Pass. Auf der Seite gibt es auch mehrere realistisch und interessant klingende Beispielpläne.

Geplante Sehenswürdigkeiten/Aktivitäten:

Gebäude/Museum
Osaka Burg 大阪城 9-17; 600Y
Umeda Floating Garden 空中庭園 10-22; 700Y
Tempozan Riesenrad 10-22; 800Y
HEP5 11-21/23; 0Y
Münzmuseum 独立行政法人 造幣局 9-16:30 -Sat-Sun; 0Y
Organic Building ?; 0Y
Peace Osaka ピースおおさか 9:30-17 -Mon; 250Y
Ibaraki Kasugaoka Church

Aktivitäten
Nagomi Visit
Kabuki
Goth/Rock Bar
Hafenrundfahrt Santa Maria
Flussfahrt Tombori
Udon Nudelherstellung
Orix Buffaloes Baseball-Spiel

Shopping
Kuromon Market 黒門市場 9-18 -Sun; 0Y
Minami
Shinsaibashi
Amerikamura
Tennoji Schrein Flohmarkt 四天王寺 21./22., 9-; 0Y

Restaurant
Mimiu ([V], Udon) 美々卯
Bar A-Ju (V) あじゅ
Biwatomo ([V], Gemüse) びわとも
OnYasai (V, Shabushabu) 温野菜
Robatayaki Isaribi/Kakurechaya ([V], Robatayaki) Isaribi/ 炉ばた焼 かくれ茶屋
Green Earth (V)
Botejyu ([V], Okonomiyaki) ぼてぢゅう
Takoyaki (T)

Anschließend an den Aufenthalt in einer von Japans Metropolen folgt das Kontrastprogramm – eine Übernachtung in einem Tempel auf dem Berg 高野山 Koyasan in 和歌山 Wakayama. Den Weg dahin ermöglicht z.B. das Koyasan Heritage Ticket für 2860 oder 3400 Yen. Jedoch ist dieser bei Start von Umeda und bei Weiterfahrt nach Kyoto nicht optimal. Darüberhinaus ist man mit dem Limited Express Zug per Reserverung gebunden, das Seilbahn Ticket verfällt bei Wanderung des 2,5km Fudozaka Wegs.

Ein Rechenbeispiel –> Gesamt 3050 Yen
Osaka (Umeda) nach Koyasan: 6:14 NishiUmeda-Namba 6:40 (240Y), 7:04 Namba-Hashimoto-Gokurabashi 8:44 (870Y), zu Fuß zum Koyasan-Tempelbezirk
–> 1110 Yen
Koyasan-Kyoto: 12:32 Koyasan 12:37/12:41 (390Y), Gokurabashi 13:31/13:35, Tengachaya 14:18 (870Y) 14:24, Tenjinbashisujirokuchome° 14:39/14:40 (280), Awaji 14:45/14:48, Karasuma 15:20 (400Y)
–> 1940 Yen

Die Umstiegszeiten wirken allerdings etwas beunruhigend.

°Der Award für den umständlichsten Bahnhofsnahmen geht an…

Zudem nutzen wir Osaka als Basis für Ausflüge ins Umland – nach Nara, Iga Ueno und Kobe.

Kobe
Kobe 神戸 (Präfektur 兵庫 Hyogo) liegt an der Shinkansen-Linie Richtung 広島市 Hiroshima, ist aber auch per Lokalzug nur ca. eine halbe Stunde von Osaka entfernt. Als Hafenstadt gibt es hier viele westliche Einflüsse. Da auch Kobe-Kühe nicht totgestreichelt werden, freuen wir uns lieber auf Sake, für den der Nada Distrikt im Südosten bekannt ist. Weniger freudig ist die im Erdbebenmuseum dargestellte Historie, das an das Hanshin Awaji Beben erinnert. Der Abend kann mit einem kleinen Aufstieg am Mt. Maya und einem Kräutergarten verbracht werden.
Ressoucen:
Feel Kobe
Happy Cow Kobe

Nara
Osaka Station-Nara -> JR, 60min, 800Y (via Tennoji); Kintetsu, 66min, 670Y (via Tsuruhashi)
Ressourcen:
Tripadvisor Nara
JNTO Nara (mit Routenvorschlägen)
Japan Guide Nara
Happy Cow Nara

Iga Ueno
Osaka Station-Iga Ueno -> JR, 120min, 1490Y (via Tennoji, Kamo)
Kintetsu, 106min, 1790Y (via Uehommachi) or 99min, 2690Y (via Namba)
Ressourcen:
Japan Visitor Iga Ueno
Japan Guide Iga Ueno

Diese Preisaufschlüsselung der billigsten Verbindungen spricht für den Kintetsu Rail Pass (3800Y). Selbst bei diesen 2 Ausflügen zahlt er sich aus.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s